Fondantgeschmack

Wer es gerne zuckrig mag, greift bei der Zubereitung des Gebäcks gerne auf Rollfondant zurück. Grundsätzlich ist die Zuckerpaste süß, doch es gibt durchaus geschmackliche Unterschiede. So kann in der herkömmlichen Variante mit Fruchtaromen oder Vanille beigemischt sein. Auch der Marshmallow Fondant hat einen ganz eigenen Geschmack.
Die Wahl der Modelliermasse ist von hoher Bedeutung. Denn der gesamte Zeitaufwand für eine Torte wäre umsonst, wenn man am Ende feststellt, dass der Marshmallow Fondant mit den Zutaten des Gebäcks nicht harmoniert. Deshalb sollte man schon frühzeitig ein Auge auf den Überzug richten und die Möglichkeiten sondieren. Finden Sie heraus, ob Sie Marshmallow Fondant oder den mit Aromen versetzten Rollfondant bevorzugen.

Marshmallow Fondant

Marshmallow Fondant

Marshmallow Fondant

Marshmallow Fondant ist rein äußerlich von vom klassischen Rollfondant kaum zu unterscheiden. Und auch inhaltlich hat der Marshmallow Fondant mit der herkömmlich bekannten Variante der Modelliermasse eine Menge gemein. Sowohl beim Marshmallow Fondant als auch beim Rollfondant bleibt Zucker der Hauptbestandteil. Damit ist beiden ein sehr süßer Geschmack charakteristisch. Verzehrt man den Marshmallow Fondant, fällt einem dennoch sofort das herrlich einzigartige Marshmallow-Vanille-Aroma auf, das von der klassischen Variante der Masse abweicht. Jeder Genießer wird den Marshmallow Fondant sofort beim Verzehr des Gebäcks mit seiner Grundzutat in Verbindung bringen. Denn wie der Name es schon verrät: Marshmallows beleben den Marshmallow Fondant als Grundlage. Dadurch wird der gesamte Marshmallow Fondant schön zäh, und lässt sich wunderbar kneten und formen. Allerdings lässt er sich durch seine Elastizität nicht ganz so dünn ausrollen wie der Rollfondant.
Dies sind schon die einzigen Merkmale die den Marshmallow Fondant von der üblichen Zuckerpaste trennen. Der Marshmallow Fondant lässt sich genauso leicht kneten und ausrollen, nur eben nicht so dick. Er kann genauso leicht eingefärbt werden wie der klassische Rollfondant und mit dem Marshmallow Fondant sind sie jederzeit in der Lage, mühelos Figuren zu formen.
Auch bei der Lagerung muss bei einer mit Marshmallow Fondant überzogenen Torte genau so auf eine möglichst trockene Umgebung geachtet werden, wie bei der herkömmlichen Modelliermasse. Denn auch der Marshmallow Fondant verzeiht keine Feuchtigkeit, kann sie doch den gesamten Überzug nachhaltig zerstören und aus der Optik rutschen lassen.

Rollfondant mit Vanille

Rollfondant mit Vanille

Rollfondant mit Vanille

Klassischen Rollfondant gibt es im wesentlichen in drei Variationen. Einmal als Modelliermasse mit dem bekannten Zuckergeschmack. Dies dürfte die gebräuchlichste Marke auf dem Fondant-Markt sein. Im Vergleich zum Marshmallow Fondant ist hier auch schon eine deutliche Abweichung gegeben. Denn der Rollfondant hat etwas mehr Zucker als Marshmallow Fondant und schmeckt folglich auch etwas süßer. Um diesen Geschmack etwas abzufedern, gibt es auch die Möglichkeit die Zuckerpaste mit Vanille zu erwerben. Dies dürfte in erster Linie für all diejenigen interessant sein, die nicht ganz auf der Wellenlänge des süßen Geschmack der klassischen Modelliermasse aus Zucker liegen. Hier kommt das Aroma dem Marshmallow Fondant doch wieder sehr nahe und eine Differenzierung fällt auf dieser Ebene etwas schwerer. Mit Vanille-Rollfondant können Sie famose Ergebnisse erzielen. Unterstreichen Sie mit ihm die Geschmacksnote des Gebäcks oder geben Sie ihm hiermit ein zusätzliches Aroma. Und wenn ihre Torte, Kuchen oder Muffins geschmacklich etwas zu schwach ausgeprägt sind, können sie mit der Vanille-Zuckerpaste Ihr Backergebnis doch noch auffrischen.

Fondant mit Fruchtgeschmack

Rollfondant mit Fruchtgeschmack Himbeere

Rollfondant mit Fruchtgeschmack Himbeere

Neben dem Marshmallow Fondant und dem Rollfondant mit Vanille gibt es bei der süßen Modelliermasse noch eine dritte Geschmacksvariante: Fruchtig! Die Zuckerpaste wird dabei einfach mit verschiedenen Fruchtaromen versetzt. Geben Sie Ihrem Gebäck damit einen wunderbaren Akzent. Dabei sind sie nicht auf einen Geschmack festgelegt. Sie haben die Wahl aus mehreren köstlichen Aromen. Früchte wie Birnen, Apfelsinen, Bananen, Himbeeren, Erdbeeren und viele mehr warten nur darauf, von Ihnen auf Ihre Kuchen oder Torten gezaubert zu werden.
Auch hier können Sie den Frucht-Rollfondant wieder zu verschiedenen  Zwecken verwenden. Benutzen Sie ihn als Komplementärmasse, um der Füllung einen perfekten Kontrast bzw. ein stilechte Vollendung zu geben. Oder setzen Sie ihn ganz gezielt als einen punktuellen Geschmack ein, damit Ihre Torte das perfekte i-Tüpfelchen erhält.
Die Modelliermasse aus Zucker kann sich also nicht nur farblich voneinander unterscheiden, sie können mit Marshmallow Fondant und Rollfondant mit Vanille oder Fruchtgeschmack Ihrem Gebäck alleine durch die Geschmacksrichtung den letzten Feinschliff auf dem Weg zur Perfektion geben. Und die Verarbeitung geht in allen Fällen leicht von der Hand: Ganz egal ob Marshmallow Fondant oder mit Aroma versetzte Zuckermasse.